21. Ausgabe: Univerciné allemand 2018

Die Univerciné Saison 2018/2019 :


Rückblick auf das Festival Univerciné allemand 2018

Preisträger:

Publikumspreis: „COPS“, von Stefan A. Lukacs
Jurypreis Univerciné : „COPS“, von Stefan A. Lukacs
Preis des parcours Jury Jeune : „Mackie Messer – Brechts Dreigroschenfilm“, von Joachim A. Lang

Grußbotschaft von Stefan A. Lukacs, Regisseur von „COPS“:

 

Interviews / Das Festival in der Presse:

Pressespiegel

 

 

 

 

 

 

 

Podcasts « L’Europe à l’écran » 2018 :

Podcasts L’Europe à l’écran

 

 

 

 

Adventskalender Univerciné allemand 2018 :

Adventskalender

 

 

 

 


Programmheft:

 

Programm der Schulfilme:

 

Plakat:

Plakat Univerciné allemand 2018

 

 

 

 

 

 

 


Publikumsumfrage: Fragebogen und Abschlussarbeit

Während der Festivalausgabe 2018 hat unsere ehemalige Kollegin Sina Bittner eine Publikumsumfrage durchgeführt und die Resultate in der Abschlussarbeit ihres Bachelorstudiums European Studies Major an der Universität Passau analysiert. Die Studie mit dem Titel „Förderung und Rezeption des deutschen Kinos in Frankreich – Eine Analyse des Filmfestivals Univerciné allemand de Nantes“ untersucht die Rezeption des deutschen Kinos in Frankreich anhand des Beispiels des Festival Univerciné allemand in Nantes. Mehr erfahren

 

Jury Jeune Nantes-Sarrebruck :

Die Junge Botschafterin aus Saarbrücken in Nantes, Lisa Fetzer, und ihre Kollegin, die Junge Botschafterin aus Nantes in Saabrücken, Émelie Moysan, haben eine binationale Gruppe von Jugendlichen zu den Festivals Univerciné allemand und dem Max Ophüls Preis begleitet. Lesen Sie hier Berichte über ihre Reisen!

 

→ zurück zur Übersicht