Junge Botschafterin

Jedes Jahr seit 2008 laesst Sie ein(e) junge(r) Deutsche(r) die Stadt Saarbruecken, Partnerstadt von Nantes seit 1965, entdecken. Zur selben Zeit ist ein ein(e) junge(r) Franzose/Franzoesin in Saarbruecken, um Nantes als „Junge(r) Botschafter(in) aus Nantes in Saarbruecken“ zu vertreten.

Das Ziel ist es, der Staedtepartnerschaft ein juengeres Bild zu geben und den kulturellen, beruflichen, sprachlichen und sportlichen Austausch zwischen den Partnerstaedten zu verbessern.Desweiteren sollen junge Leute sensibilisiert werden, die Bedeutung des Reisens sowie der Erfahrungen im Ausland wertzuschaetzen.

Seit Mitte September 2018 ist Laura Zeller als Junge Botschafterin aus Saarbruecken in Nantes taetig. Sie wird unterstuetzt durch die Junge Botschafterin von Nantes in Saarbrücken, Bettina Sorel.

Das Programm des Jungen Botschafters zwischen Nantes und Saarbruecken wurde durch das CCFA und die Stadt Nantes ins Leben gerufen  (Direction de la Vie Associative et Jeunesse et Direction de l’Attractivité Internationale) und wird teil-finanziert durch das l’OFAJ (Deutsch-Franzoesisches Jugendwerk) im Rahmen des Projekts  « Travail chez le partenaire ». Seit 2016 handelt es sich bei dem Programm um einen deutsch-französischen Freiwilligendienst der Gebietskörperschaften zwischen der Stadt Nantes, der Stadt Saarbrücken und der AFCCRE (Association francaise du conseil des communes et régions d’Europe).

Das Programme der jungen Botschafterin finden Sie hier: plaquette du programme

Sie koennen Laura Zeller wie folgt kontaktieren:
Telefon : 02 40 35 83 25
Email :  ccfa.jeuneamb.sarrebruck@gmail.com

Weitere aktuelle Informationen finden Sie im facebook Profil der Jungen Botschafterin!