Die Sprachassistentin stellt sich vor

Hallo et bonjour,

ich heiße Ursula und bin Ann-Isabelles Nachfolgerin als Sprachassistentin im CCFA. Ursprünglich komme ich aus der ehemaligen Grenzstadt Helmstedt in Niedersachsen. Vor fast 6 Jahren bin ich nach Berlin gezogen, um dort Englisch und Französisch auf Lehramt zu studieren. Ich habe Berlin schnell ins Herz geschlossen und kann jedem, der die Vielfalt der deutschen Kultur kennenlernen möchte, einen Besuch der Hauptstadt wärmstens empfehlen – bei Fragen stehe ich natürlich jederzeit gern zur Verfügung.

In meiner Freizeit spiele ich gern Fußball und Tischtennis und gehe ins Theater oder zu Konzerten.

Als Sprachassistentin gebe ich unter anderem deutsche Konversationskurse und freue mich, in diesem Rahmen die deutsche Kultur und Sprache in Nantes zu vertreten.

Bis bald et à bientôt Ursula

Partager l'article