Tandem

Sie wollen Französisch lernen bzw. Ihre Sprachkenntnisse verbessern oder einfach nur die französische Kultur besser kennen lernen? Unabhängig von unseren Sprachkursen bieten wir allen unseren Mitgliedern* an, einen französischen Tandempartner zu finden.

Wenn Du schnell gehen willst,

geh alleine;

wenn Du weit gehen willst,

geh mit anderen zusammen.“

(Nach einem afrikanischen Sprichwort)

Das Prinzip Tandem ist einfach und unkonventionell: Zwei Menschen und ihr gemeinsames Ziel, die Sprache des Anderen praktisch und alltagsnah zu vertiefen. Bei individuellen Treffen kommen die Tandempartner miteinander ins Gespräch. Nach der Hälfte der Zeit wird die Sprache gewechselt, sodass ein jeder davon profitiert.

Den Möglichkeiten der Gestaltung sind nahezu keine Grenzen gesetzt: Sprachpraxis ganz gemütlich bei Kaffee und Kuchen, fachsimpelnd im Kunstmuseum, spazierend im Park oder tatsächlich auf einer gemeinsamen Fahrradtour – auch ohne Tandem.

Ganz gleich, ob Jung oder Alt, Anfänger oder Experte – das Prinzip funktioniert im Grunde auf jedem Sprachniveau. Mithilfe Ihrer Angaben auf dem « Anmeldebogen Tandem » machen wir uns für Sie auf die Suche nach einem passenden Tandempartner. Anmeldebogen an: ccfanantes@gmx.net

Hier noch einige Hinweise für eine erfolgreiche „Tandem-Partnerschaft“
• Achten Sie bei Ihren Treffen auch bei unterschiedlichen Niveaus auf ein ausgewogenes Verhältnis zwischen deutscher und französischer Sprechzeit.
• Klären Sie Ihre Verfügbarkeit: Wie häufig sollen ihre Treffen stattfinden? Wie lange haben Sie jeweils Zeit? Wo möchten Sie sich treffen?
• Erklären Sie Ihrem Tandempartner Ihre Erwartungen und Ziele. Soll er/sie nur grobe Fehler verbessern oder alle? Gibt es eine Kompetenz, etwa Aussprache oder Grammatik, auf die er/sie besonders achten soll? Möchten Sie Ihren Wortschatz in einem bestimmten Bereich, beispielsweise für den Beruf, aufbauen?

*Sollten Sie noch kein CCFA-Mitglied sein, wird eine Mitgliedschaft erst bei erfolgreicher Vermittlung notwendig.

Partager l'article