mobiklasse.de

Plaquette mobiklasse.de

Das Programm

Im Schuljahr 2020/2021 sind elf junge deutsche Lektor*innen auf den Straßen Frankreichs unterwegs, um Kindern und Jugendlichen Lust auf die deutsche Sprache zu machen und sie für eine Mobilitätserfahrung in Deutschland zu begeistern. Das Programm mobiklasse.de, welches eng mit dem französischen Bildungsministerium zusammenarbeitet, bietet französischen Schüler*innen eine wichtige Orientierungshilfe bei der Wahl der zweiten Fremdsprache. In Kooperation mit der Föderation deutsch-französischer Häuser, die das Programm 2001 initiierte, wird mobiklasse.de vom Deutsch-Französischen Jugendwerk (DFJW) koordiniert, und vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD), dem Goethe-Institut, der Robert Bosch Stiftung und Mercedes-Benz France unterstützt.

 

Die Lektorin

Das CCFA Nantes freut sich, ab September 2020 Sophie Kuhn als neue Lektorin der mobiklasse.de für die Pays de la Loire und den Süden der Bretagne willkommen heißen zu können.
 
Kontakt Sophie Kuhn :
Telefon : 02 40 35 83 25 (mittwochs von 10 bis 18h)
 

Auf einen Blick …

  • Das Angebot ist kostenlos !
  • Für Gruppen von max. 25 Schüler*innen
  • Die Dauer einer Animation entspricht einer Schulstunde.
  • … Weitere Informationen finden Sie hier!
 
Fragen Sie für Ihre Schüler*innen ganz einfach online eine Animation an: https://www.mobiklasse.de/registration
 
Neu ab 2020: Angesichts der aktuellen gesundheitlichen Lage passt sich mobiklasse.de den Entwicklungen an und bietet jetzt auch Online-Animationen: teilnehmen können die Schüler*innen entweder als Kleingruppe durch eine Live-Projektion ins Klassenzimmer oder jeweils zu Hause über eine Video-Übertragung der Animation.
 

 

Archiv mobiklasse.de