Filmfestival Univerciné allemand

Das Festival Univerciné allemand in wenigen Worten:

Das Festival des deutschsprachigen Films Univerciné allemand ist zu einem wichtigen Treffpunkt des kulturellen Lebens in Nantes geworden. Es ist ein Moment des Austauschs und des Filmentdeckens rund um die deutsche Kultur, gerichtet an ein breites Publikum, ob mit dem Thema vertraut oder nicht.

Univerciné allemand wird zusammen vom deutsch-französischen Kulturzentrum von Nantes, dem Verein Univerciné und dem Kino Katorza organisiert und eröffnet den Zyklus Univerciné. Die insgesamt vier Festivals des europäischen Films (deutsch, britisch, italienisch und russisch) verfolgen das Ziel, die europäische Filmkreation in all ihrer Vielfalt darzustellen.

Unterstützt wird das Festival von zahlreichen Partnern in Deutschland und Frankreich, in erster Linie dem Goethe-Institut Paris, German Films, der Stadt und der Universität Nantes, dem Département de Loire-Atlantique und der Region Pays de la Loire.

Vier Filme bilden jedes Jahr den offiziellen Wettbewerb des Festivals Univerciné allemand. Der Preis für den besten Films wird von der Jury Univerciné vergeben, die aus Studierenden der verschiedenen Fachbereiche der Universität Nantes besteht. Die Jury Univerciné begleitet den Zyklus Univerciné über das ganze Jahr, wählt jeweils den besten Film pro Festival aus und vergibt anschliessend unter den vier Gewinnerfilmen den Prix Univerciné international. Darüber hinaus wird ein Publikumspreis und seit 2018 auch ein Preis des Programms Nantado der Stadt Nantes vergeben.

Univerciné allemand zeigt viele in Frankreich noch unveröffentlichte Filme, die die Vitalität des jungen deutschen Kinos repräsentieren. Das Festival organisiert darüber hinaus auch zahlreiche Treffen zwischen Publikum und deutschen/deutschsprachigen Regisseur*innen oder Schauspieler*innen.

Im Jahr 2019 findet das Festival vom 5. bis 11. November im Kino Katorza in Nantes statt.

Für mehr Informationen klicken Sie auf die folgenden Links:

Schulprogramm 2019

 

Archiv Univerciné allemand

Für mehr Informationen klicken Sie auf die folgenden Links:

Programm 2018

Galerie 2018

Podcast « L’Europe à l’écran » 2018

Schulprogramm 2018